Verein Sozialer Nächstenhilfe Mayen
Verein Sozialer Nächstenhilfe  Mayen

ABSCHLUßFAHRT

Jahresabschlussfahrt führte nach Ahrweiler und Dernau

 

Die Jahresabschlussfahrt des  Vereins sozialer Nächstenhilfe hatte zwei Tagesziele. Zunächst wurde Ahrweiler mit angesteuert. Pünktlich mit der Ankunft hatte Petrus ein Einsehen und stellte den Regenhahn ab, so dass die Mitglieder trockenen Fusses den Nachmittag verbringen konnten.    Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zu einem Einkaufsbummel, besuchten eines der vielen Cafès oder besichtigten den sehenswerten historischen Stadtkern.

 

Im Anschluss ging die Fahrt weiter nach Dernau, wo man im Dagernova Culinarium mit guten Getränken und Speisen verwöhnt wurde und zur Überraschung der Mitglieder  auch der allseits bekannte Alleinunterhalter Harald Loeb zum Tanz aufspielte.

 

Hier konnte der Vorsitzende, Helmut Sondermann neben der Ehrenvorsitzenden Therese Tutas auch noch zwei neue Mitglieder begrüßen, die sich während der Fahrt spontan zum Eintritt in den Verein entschlossen.

 

Gut gelaunt trat man dann zur späten Stunde die Heimfahrt nach Mayen an.

 

Die nächste Veranstaltung des Vereins soziale Nächstenhilfe ist das beliebte Döppekuche-Essen im „Alten Fritz“ mit gleichzeitiger Jahreshauptversammlung und Neuwahlen am Mittwoch 04. November 2015 ab 14:00 Uhr. Hierfür erfolgt auch noch eine persönliche Einladung an die Mitglieder.

 

Das Bild zeigt die Teilnehmer zum Abschluss im Dagernova Culinarium, Dernau

Spenden,    ja!

Der Verein sozialer Nächstenhilfe wird sich weiter  wie in den vergangenen 40 Jahren engagieren. Deshalb werden auch weiterhin Spenden gerne entgegengenommen.

Es gibt in unserer Gesellschaft, auch hier vor Ort in Mayen, eine stetig steigende Hilfsbedürftigkeit und Armut alle Altersklassen betreffend.

Danke für ihre Unterstützung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Sozialer Nächstenhilfe - Peter Butz